Als zwei von 40 Delegationsteilnehmern sind Milad Safar und Marcel Graichen, Managing Partner der Weissenberg Group, am 06. Oktober 2018 für fünf Tage mit der IHK Nord ins israelische Silicon Wadi gereist. Ziel der Reise war für die beiden Unternehmensgründer aus Wolfsburg: Informations- und Erfahrungsaustausch über Start-up-Kulturen und Digitalisierungsstrategien. Gilt doch gerade das israelische Silicon Wadi weltweit als Zentrum wichtiger digitaler Zukunftstrends wie Blockchain und Künstliche Intelligenz.

Inspirationen aus dem Silicon Wadi – Wolfsburger Weissenberg Group zum Informationsaustausch in Israel

Für die beiden Gründer eines Start-up-Unternehmens, dessen Kerngeschäft sich mit den Anwendungsmöglichkeiten von Robotic Process Automation (RPA) und Künstlicher Intelligenz beschäftigt, war das Silicon Wadi das ideale Reiseziel, um Inspirationen zur Optimierung eigener Unternehmensstrategien zu bekommen.

Milad Safar fasst seine Erkenntnisse zusammen:

„Das Silicon Wadi in der Nähe von Tel Aviv nimmt aufgrund seiner vergleichsweise hohen Dichte an Start-up-Unternehmen und dem geballten Know-how in den Bereichen Hightech, Digitalisierung und Cybersecurity weltweit eine führende Stellung ein. Beeindruckend war vor allem jene Mischung aus Zivilcourage und Wagemut, mit der die Start-up-Unternehmer das Unmögliche möglich machen. Dazu kommen die enge, praxisorientierte Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft und eine unglaubliche Fokussierung der Unternehmen auf ihr Unternehmensziel. Israel selbst sieht sich insgesamt als ein Start-up-Unternehmen und vermittelt diese Kultur allen jungen Israelis. Durch den dreijährigen Militärdienst, der für jeden verpflichtend ist, kann das Land auf die klügsten Köpfe für Cybersecurity aus der Eliteeinheit 8200 zurückgreifen. In diese Einheit für elektronische Aufklärung werden nur die besten und talentiertesten Frauen und Männer Israels aufgenommen. Noch bevor sie ein Studium beginnen, sind diese Personen ihren globalen Mitstreitern an anderen Universitäten um Längen voraus. Nur in einem Klima, in dem auf der einen Seite die strategische und nachhaltige Bildung von IT Kompetenzen im Fokus steht und zum anderen ein Gefühl vermittelt wird, dass alle ein gemeinsames Ziel verfolgen, ist ein derartig hohes Innovationstempo wie im Silicon Wadi möglich. Hier können wir uns in Deutschland neben den vielen digitalen Innovationen noch eine Menge abschauen.“