KIWI und Max Bögl starten Kooperation – Erstmals wird der digitale Türzugang in das modulare Bausystem maxmodul integriert

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen öffnet die Tür für neue, sichere und kostengünstige Angebote. Über die neue Technologie von Max Bögl dürfen die Kunden sich besonders freuen: Lese Sie hier von den Früchten der Kooperation.

KIWI und Max Bögl starten Kooperation – Erstmals wird der digitale Türzugang in das modulare Bausystem maxmodul integriert

Das bayerische Bau-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Max Bögl Modul AG geht im Rahmen seines modularen Bausystems maxmodul eine Kooperation mit dem Anbieter des digitalen Türzugangs KIWI.KI GmbH ein.

Ab sofort ist KIWI fester Bestandteil des Modulbausystems und für alle Kunden verfügbar. In seinem Demo-Modul auf dem Testgelände am Standort Bachhausen wird Max Bögl die Hauseingangstür, sowie verschiedene Wohnungstüren mit KIWI ausstatten. Die Hauseingangstüren werden mit dem KIWI Türsensor nachgerüstet. Für die Wohnungstüren setzt Max Bögl auf SmartDOORS, die KIWI mit einem führenden Türenhersteller entwickelt hat und bei der die Technologie im Türblatt integriert ist.

Für Rudolf Krehan, Produktmanager bei Max Bögl Modul AG, sind diese neuen Wohnungstüren ein entscheidender Punkt für die Kooperation mit KIWI:

„Die SmartDOORS passen durch die vorinstallierte Zugangstechnik perfekt in unser Plug and Play Konzept. Darüber hinaus können wir dadurch unseren Kunden ein vielfältiges Angebot an Türen bieten, die heute schon den Anforderungen der Zukunft gerecht werden.”

Für Kunden von maxmodul ergeben sich dadurch eine Reihe von Vorteilen, so Krehan:

„Mit KIWI sind wir in der Lage, unseren Kunden mehr Sicherheit, Effizienz und eine Kostenreduktion bei der Schlüsselverwaltung in Aussicht zu stellen.”

Auch Karsten Nölling, Vorsitzender der Geschäftsführung von KIWI, blickt der Zusammenarbeit mit Freude entgegen:

„Mit maxmodul hat KIWI einen etablierten Partner für das spannende Wachstumsfeld des modularen Neubaus gefunden. Der Verbau von KIWI in der maxmodul Fabrik stellt eine weitere technische Innovation dar. So können die Vorteile des digitalen Türzugangs sofort ab Montage genutzt werden.“

vor 1 Monat